PÄDAGOGISCHE ARBEIT

Angebote für Schulklassen und Kindergärten

Wir laden Sie ein, unseren Demeterhof als außerschulischen Lernort kennenzulernen. Vielleicht hat Ihre Schule ja schon an den Milky Days teilgenommen, die vom RUZ (Regionales Umweltbildungszentrum OL) in der Vergangenheit organisiert wurden und bei uns stattfanden.

 

Seit 1987 besteht der Verein „Hof Grummersort Landbau und Pädagogik e. V.“, der sich für die Aufgabe einsetzt, Landwirtschaft und Pädagogik miteinander zu verbinden.

 

Unsere Idee ist es, dass Kinder in ihrer Grundschulzeit mehrfach (8 – 10 mal) den Hof besuchen, um an verschiedenen Projekten teilzunehmen. So haben sie die Möglichkeit, zu verschiedenen Jahreszeiten einen ihnen bald vertrauten Lernort aufzusuchen. Sie erkennen Bekanntes und können Neues entdecken. Durch eigene Tätigkeit verbinden sich die Kinder mit elementaren Arbeiten des Hofes und lernen so einen Teil der Welt und ihres Lebens verstehen.

 

Folgende Themen sind zurzeit in Planung:

 

  • 1. Schuljahr: Den Hof kennen lernen
    Der Hof kann in seiner ganzen Vielfalt mit Tieren, Gärtnerei, Bäckerei, Käserei und Spielmöglichkeiten erlebt werden. Die Tiere stehen dabei im Mittelpunkt. Beim 2. Besuch kann eine Ernte- und / oder Pflanzaktion Bestandteil sein.

     

  • 2. Schuljahr: Von der Kuh zum Käse
    Die Kinder machen sich weiter mit dem Hof vertraut. Die Kuhherde wird erlebt mit Aktivitäten wie Striegeln („Kuhmassage“), Beobachten und Zeichnen. Butter und Käse werden selbst hergestellt.

 

  • 3. Schuljahr: Vom Korn zum Brot
    Bodenbearbeitung und Aussaat des Getreides mit einfachen Mitteln, Erleben verschiedener Wachstumsphasen, Ernte mit Sichel und Sense, Bündeln der Garben, Trocknen, Dreschen des Getreides mit Dreschflegeln, Reinigen, Mahlen und Backen des Korns zum leckeren Lebensmittel

     

  • 4. Schuljahr: Vom Schaf zum Garn
    Die Schafherde kennenlernen, die Wolle reinigen, kardieren (kämmen), spinnen und / oder filzen.

 

 

Natürlich muss Ihr Besuch nicht mit der ersten Klasse beginnen. Jede Jahrgangsstufe lernt zunächst den Hof kennen. Die einzelnen Projekte sollten möglichst in das schulische Arbeiten eingebunden sein, um so besonders nachhaltig wirken zu können.

 

Die Themen des 1. und 3. Schuljahres eignen sich in der Zeit von April bis Oktober, die beiden anderen Themen haben ihren Platz von November bis März.

 

In den Monaten November und Dezember können wir Ihren Klassen auch das Angebot machen, Bienenwachskerzen zu ziehen.

 

Unser Hof ist mit dem Fahrrad, mit dem Zug via Bahnhof Wüsting (inklusive einem Fußmarsch von ca. 3,5 km) oder mit einem Bus zu erreichen.

 

Sie können gerne langfristig Termine mit uns vereinbaren. Folgende Tage stehen zur Verfügung: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag (jeweils 8:30 – 12:30 Uhr).

 

Für weitere Fragen und Absprachen steht ihnen Frau Martensen gerne zur Verfügung:

 

0151-16950263

 

Angebote für Schulklassen und Kindergärten
Hier können Sie unser Infoblatt zu den pädagogischen Angeboten herunterladen.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage.
Informationen_Paedagogik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.8 KB

HOF-KISTE

Stellen Sie sich Ihre individuelle Hofkiste zusammen.

Zum Shop

MÄRKTE:

Oldenburg, Pferdemarkt

Do. 7 - 13:30 Uhr
Sa. 7 - 14 Uhr

 

Oldenburg, Ökomarkt am Julius-Mosen-Platz

Mi. 11 - 18 Uhr

 

Neu - wieder ab Januar 2022

Oldenburg, Rathausmarkt

Do. 7 - 14:30 Uhr

 

Delmenhorst, Wochenmarkt

Mi. & Sa. 7 - 13 Uhr

 

Jever, Wochenmarkt

Fr. 7 - 12:30 Uhr

 

Westerstede, Wochenmarkt

Fr. 7 - 12:30 Uhr

 

Grummersort, Verkauf ab Hof

Fr. 15 - 18 Uhr

FÖRDERUNG